Nachhaltiger DIY Christbaumschmuck

Das ist er, mein Weihnachtbaum 2019!
Bei mir muss es kein ganzer Baum sein, ich bin glücklich mit Pflanzenteilen im Haus, die für mich symbolisch für die Weihnachtszeit stehen.

Das "Gerüst" begleitet mich schon seit Jahren und ich habe es einfach aus gesammelten Ästen mit einem Stück Hanfschnur zusammengebunden.




Die Ästchen habe ich mit Zweigen meiner Gartenfichte und einer Lichterkette umwickelt.
Als Schmuck habe ich einfach ein Stück Hanfschnur an Bockerl, Äpfel und Blätter der Stechpalme  geknotet.

Die Sterne habe ich aus den Zweigen der Hasel zusammengebunden, Anschnitte von Orangen und Zitronen getrocknet und die Nuss mit etwas Lack vergoldet.



Bei einem Spaziergang in der Natur findet ihr bestimmt viele tolle Gegenstände aus denen ihr ganz einfach euren ganz persönlichen und nachhaltigen Baumschmuck zaubern könnt.
Viel Spaß dabei!