Posts

Es werden Posts vom April, 2019 angezeigt.

After Eight von der Wiese

Bild
Gundelrebe mit Schokolade kombiniert schmeckt verdächtig gut nach After Eight von der Wiese 😋   Dafür habe ich Gundelrebenblätter in eine Schokoform aus Silikon gelegt und vorsichtig mit Schokoladenmasse  aufgefüllt. Die Schokoladenmasse besteht aus:   ca. 100g Kakaobutter die zusammen mit 1 TL Kokosöl langsam im Wasserbad geschmolzen wird und zusammen mit 1 EL Kakao  und Kokosblütenzucker nach Geschmack vermischt wird Wer übrigens keine Schokoladenform und /oder Kakaobutter zur Verfügung hat, kann die Blätter der Gundelrebe auch einfach in geschmolzen e Kuvertüre tunken. Vorsicht! Suchtgefahr!

Bärlauch, Maiglöckerl oder Herbstzeitlose?

Bild
Bärlauchzeit ist und die Wiener schwirren aus zum Sammeln. Das wahrscheinlich beliebteste Wildkraut mahnt aber auch zur Achtsamkeit, denn es hat gleich zwei nicht bekömmliche Doppelgänger, das Maiglöckerl und die Herbstzeitlose, deren Verzehr kein gutes Ende nehmen kann! Darum erklärere ich in diesem Blogpost nocheinmal alle Unterscheide im Detail die du dir am Ende des Beitrages auch als kostenlose Datei ausdrucken kannst! In Foren lese ich immer wieder Kommentare a la "man schon ein ziemlicher Dodel sein muss um die zu Verwechseln. Das Maiglöckerl wächst doch erst im Mai und die Herbstzeitlose im Herbst und überhaupt wachsen doch alle an ganz unterschiedlichen Standorten. Und wenns nicht knofelt dann ists eben kein Bärlauch!" Obacht sag ich da nur, und das obwohl ich Freund der "angstfreie Naturpädagogik" bin. Aber die Natur ist auch unsere große Lehrmeisterin in Sachen Achtsamkeit und mahnt uns genau hinzuschauen und immer mit Respekt zu Pflücken damit uns