W├╝rzige Kapuzinerkresse Paste ­čî║

Die letzten Tage haben bei mir die Kessel am Herd und die Mixer gegl├╝ht ­čĹę­čĆ╗‍­čŹ│da ich so viele Fr├╝chte ­čŹÄ­čŹçund Kr├Ąuter ­čî▒verarbeiten wollte. Die Vorratsschr├Ąnke sind jetzt voll mit Apfelmus, Uhudler Sirup, Elixiren und Fruchtpulver ­čÖĆ
Da ich Kapuzinerkresse ­čî║liebe, habe ich es heuer mit dem s├Ąen etwas ├╝bertrieben und sie w├Ąchst noch immer so ├╝ppig, dass ich eine w├╝rzigen Paste daraus machen konnte. Das geht ganz einfach:

  1. f├╝r ein kleines 100ml Glas nehmt in etwa 4-5 H├Ąnde frische Kapuzinerkresse Bl├Ątter
  2. ev. abwaschen und gut trocken tupfen
  3. die Bl├Ątter klein rupfen und in einem hohen Gef├Ą├č mit 1 EL Salz und reichlich ├ľl zu einer cremigen Paste p├╝rieren.
  4. in saubere Gl├Ąser abf├╝llen und mit reichlich Oliven├Âl bedecken.
  5. alternativ k├Ânnt ihr die Paste auch in Eisw├╝rfelbeh├Ąlter portionieren und einfrieren.


Kommentare