Donnerstag, 4. Oktober 2018

Begegnung mit einem faszinierenden Waldwesen 💛🖤

 Dieser hübsche Feuersalamander ist uns gestern im Wald über den Weg gelaufen🦎 
Er ist ein faszinierendes Tier und wurde seit jeher als Grenzgänger gesehen. Als Wesen das sich nach "unten" in die Erde zurück zieht, aber auch, vorwiegend bei feuchtem Wetter oder in der Nacht, "oben" erscheint. Als Wesen das an Land lebt aber im Wasser 💦 geboren wird. Seine auffällige Zeichnung wirkt anziehend und scheint Gegensätze zu vereinen 💛🖤Den Namen "Feuersalamander" bekam er, weil man ihm nachsagt, er könne unbeschadet durchs Feuer 🔥 gehen. In der Volksheilkunde ließ man ihn über z.B. Hosenträger, Strumpfbänder oder Halstücher erkrankter Personen kriechen damit er die Krankheit mit in die Erde nimmt und dort transformiert. 💫Heute sieht man ihn als Krafttier an, der Gegensätzliches in uns vereint oder Verborgenes aus der Tiefe holt. Feuersalamander wurden übrigens schon im alten Rom als Zaubermittel ✨ per Senatsbeschluss verboten und im späten Mittelalter dämonisiert, bis heute ist er manchen von uns unheimlich und als "giftig" verschrien.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen